LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Ziel dieses Moduls ist eine gründliche Potenzialabklärung mit Bilanzierung der Kompetenzen (Soll-Ist-Analyse). Dazu erstellen wir einen Integrationsplan mit empfohlenen Integrations- oder Unterstützungsmassnahmen zur Förderung der beruflichen nachhaltigen Entwicklung der Teilnehmenden. 

Gespräche, Standortbestimmungen und Abklärungen werden auf Basis von Coaching- und Beratungsmethoden geführt und können ggf. mit interkulturellen Dolmetschenden und VermittlerInnen (Schlüsselpersonen) in über 60 Sprachen durchgeführt werden. Dieses Modul bietet ggf. die Möglichkeit, kurze Arbeitseinsätze (2 bis10 Arbeitstage Praxisassessment) in regionalen Firmen zu absolvieren. Durch die Abklärungen und ggf. das praktische Assessment wird ein individueller Integrationsplan erstellt.

Schwerpunkte dieses Moduls:

  • Sprachkenntnisse
  • Aktuelle sowie vergangene berufliche Situation
  • Persönlichen Präferenzen
  • Formelles und informelles Wissen und erworbene Kompetenzen
  • Formelle und informelle Berufs- und Bildungsabschlüsse
  • Motivation
  • Soziale Ressourcen
  • Sach-, Selbst- und Sozialkompetenzen
  • Belastbarkeit
  • Bei Bedarf praktisches Assessment
  • Bilanzierung der Kompetenzen (Soll-Ist-Analyse)
  • Erstellen eines Kompetenzprofils
  • Erstellen eines Integrationsplans
  • Bei Bedarf Optimierung des Bewerbungsdossiers
OBEN