LOGIN-DATEN VERGESSEN?

FORTE ist ein Programm im Bereich der beruflichen und sozialen (Wieder-) Eingliederung. Gegenstand des Angebots sind vier Module, die individuell oder kombiniert gebucht werden können.

Gespräche und Abklärungen werden auf Basis von Coaching- und Beratungsmethoden geführt und können ggf. mit interkulturellen Dolmetschenden und VermittlerInnen (Schlüsselpersonen) in über 60 Sprachen durchgeführt werden.

Wie wir arbeiten

Methodisch legen wir Wert auf eine einfache, verständliche und wertschätzende Sprache, versuchen dadurch die Kommunikation und die Verständigung zu verbessern, um auch die Effektivität in den Beratungs- und Coaching-Gesprächen zu erhöhen. Durch Hintergrundwissen über die jeweiligen Herkunftsländer und durch interkulturelle Kompetenzen sind die IntegrationsbegleiterInnen (Coachs) in der Lage, Informationen sowie Beratungsinhalte adressatengerecht zu vermitteln und ggf. zu ergänzen.

Zielpublikum
MigrantInnen, Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene, die aufgrund einer komplexen Lebenslage, ihrer Migrationsgeschichte und ihres Hintergrunds eine (interkulturelle) kontinuierliche und spezifische Unterstützung im Eingliederungsprozess benötigen.

 

 

 

Konditionen

  • Eintritt jederzeit kurzfristig möglich
  • 10 Einheiten pro Monat (CHF 180.- je Einheit à 1 Stunde inkl. interkulturelle DolmetscherInnen)
  • Nach Antritt einer Stelle, bei vorzeitigem Abbruch bzw. Abmeldung von einemModul verrechnen wir nur den laufenden Monat


Für weitere Informationen wählen Sie das gewünschte Modul

Bei Fragen erreichen Sie uns unter 061 827 99 17 oder lia.gioia@ald-bl.ch

Ziel
Ziel des Programms ist die nachhaltige berufliche und soziale Integration der Teilnehmenden. Wir unterstützen sie dabei, ihr Potenzial zu erkennen, Lehrestellen, Ausbildungsmöglichkeiten sowie Praktikums- oder Arbeitsstellen  zu finden und wir begleiten sie beim Integrationsprozess. In diesem Rahmen helfen wir ihnen dabei, ihre eigenen Stärken und Kompetenzen zu erkennen und in den Markt einzubringen

 

 

OBEN