LOGIN-DATEN VERGESSEN?

 

Der ald, Ausländerdienst Baselland, ist das führende Kompetenzzentrum für Integrationsfragen in der Region Basel. Er bietet in seinem Beratungsdienst Migrantinnen und Migranten mehrsprachig konkrete Unterstützung in Problemsituationen an. Ausserdem werden vom ald Deutschkurse von unterschiedlicher Dauer und Intensität, Staatskundekurse sowie Frühförderung im Kanton BL und Umgebung organisiert. Daneben unterhält der ald einen von den kantonalen Amtsstellen anerkannten professionellen Übersetzungs- und Dolmetschdienst und vermittelt interkulturelle Übersetzende in über 60 Sprachen.

Der Ausländerdienst Baselland (ald) ist das führende Kompetenzzentrum für Integrationsfragen in der Region Basel.


Als konfessionell und politisch unabhängiger Verein bezweckt der Ausländerdienst die Beratung, Förderung und Integration der im Kanton Basel-Landschaft wohnhaften Bevölkerung mit Migrationshintergrund durch Sprach- und Qualifizierungsangebote, Frühförderprogramme, Information und Beratung sowie Grundlagen- und Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit Bund, Kanton, Gemeinden und Dritten. Der Ausländerdienst unterhält einen professionellen Übersetzungs- und Dolmetschdienst und vermittelt interkulturell Dolmetschende in über 60 Sprachen. Im Bereich Kurse führen wir Deutschkurse und -prüfungen für erwachsene Fremdsprachige, Firmenkurse sowie Staatskundekurse für Privatpersonen durch und bieten eine Kinderbetreuung an.


Wir suchen per November 2021 bis Ende Mai 2022 eine Mutterschaftsvertretung für die Leiterin Kurse und Qualitätsmanagement zu 40-50%


Ihre Aufgaben
•    Organisatorische, fachliche und personelle Führung der Kursleitenden
•    Entwicklung, Planung und Organisation des Kursangebots
•    Durchführung von Evaluationen und Erstellen von Berichten
•    Führen des Qualitätshandbuchs und Sicherstellung der eduQua-Standards


Ihr Profil
•    Ausbilderin FA, Dipl. Erwachsenenbildnerin, Ausbildungsleiterin oder gleichwertige Ausbildung
•    Ausbildung in Projekt- und Qualitätsmanagement oder entsprechende Berufserfahrung
•    Kenntnisse der eduQua-Standards oder Bereitschaft, sich diese zu erarbeiten
•    Erfahren in Kursleitung, versiert in Methodik/Didaktik
•    Motivierte und engagierte Grundhaltung
•    Innovativ sowie belastbar und flexibel

Es erwartet Sie eine selbständige und vielfältige Tätigkeit in einem erfahrenen Team sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen.


Sie sind eine umsichtige, flexible und durchsetzungsfähige Persönlichkeit? Sie haben Erfahrung im Kurswesen sowie in der Führung von Kursleitenden und arbeiten gerne in einem vielseitigen interkulturellen Umfeld? Sie fühlen sich angesprochen und erfüllen die Anforderungen?


Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30. September 2021 an samanta.forgione@ald-bl.ch.
Für fachspezifische Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Bettina Kiedl, Stellenleiterin, 061 827 99 12.

Stellenanzeige als PDF

 

OBEN