LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Der ald, Ausländerdienst Baselland, ist das führende Kompetenzzentrum für Integrationsfragen in der Region Basel. Er bietet in seinem Beratungsdienst Migrantinnen und Migranten mehrsprachig konkrete Unterstützung in Problemsituationen an. Ausserdem werden vom ald Deutschkurse von unterschiedlicher Dauer und Intensität, Staatskundekurse sowie Frühförderung im Kanton BL und Umgebung organisiert. Daneben unterhält der ald einen von den kantonalen Amtsstellen anerkannten professionellen Übersetzungs- und Dolmetschdienst und vermittelt interkulturelle Übersetzende in über 60 Sprachen.

Infolge Pensionierung des Stelleninhabers suchen wir per 1.1.2020 oder nach Vereinbarung ein/e

Geschäftsleiter/in

(80 – 100 %)

Ihre Aufgaben sind

  • Operative Leitung des ald in personeller und unternehmerischer Hinsicht

  • Finanzen (Mittelbeschaffung, Fundraising)

  • Projektmanagement

  • Vertretung und Ansprechperson des ald gegenüber Behörden und Ämtern

Sie bringen mit

  • Ausbildung in Management von Non-Profit-Organisationen (Fachhochschul- oder vergleichbaren Abschluss)

  • Berufs- und Leitungserfahrung in NPO oder vergleichbarer Organisation

  • Erfahrung im Projektmanagement

  • Gute Kenntnisse des Migrations- und Sozialbereich der Region, mit entsprechender Berufserfahrung

  • Ausgewiesene Finanzkenntnisse

Wir bieten

  • Selbständiges Arbeiten in einem grossen und lebhaften Team

  • Interessantes Arbeitsfeld mit Entwicklungspotenzial

Ihre Bewerbung erwarten wir gerne bis Freitag 28. Juni 2019. Senden Sie Ihre Unterlagen bitte nur elektronisch an die Mailadresse: ald-vorstand@ald-bl.ch.

Ausländerdienst Baselland ald
Herr Joseph Thali-Kernen, Präsident des ald

Zur Verstärkung unseres Dolmetsch- und Übersetzungsdienstes suchen wir

Interkulturelle Übersetzende Tigrinya

im Auftragsverhältnis

Wir suchen dringend per sofort oder nach Vereinbarung interkulturelle Dolmetscher/Innen und Übersetzer/Innen für die Sprache Tigrinya.

Sie sind eine einsatzfreudige, motivierte und in sich gefestigte Persönlichkeit, die sich für Migrations- und Integrationsfragen interessiert. Sie haben die Fähigkeit, mit Menschen unterschiedlicher soziokultureller Herkunft zu kommunizieren und sind offen im Umgang mit heterogenen Wertvorstellungen und Normen.

Kompetenzen die Sie mitbringen sollten:

  • abgeschlossene Ausbildung der Sekundarstufe 2

  • Zertifikat INTERPRET oder gleichwertige Ausbildung von Vorteil

  • gute Allgemeinbildung

  • sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse der deutschen Schriftsprache

  • sehr gute Kenntnisse beider Kulturen um kulturbedingte und übersetzungstechnische Missverständnisse zu erkennen und auszugleichen

  • Kennen der eigenen Position innerhalb des Gesprächs (Berufskodex INTERPRET)

Ihre Aufgabe besteht darin, die gegenseitige Verständigung zwischen Gesprächspartnern unterschiedlicher sprachlicher Herkunft zu ermöglichen. Diese Aufgabe erledigen Sie unter Berücksichtigung des kulturellen, ethischen, regionalen, sozialen und schichtspezifischen Hintergrunds der Gesprächsteilnehmenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Herr Enis Eren (061 827 99 02) entweder online enis.eren@ald-bl.ch oder per Post an folgende Adresse:

Ausländerdienst Baselland ald
Herr Enis Eren, Personalabteilung
Bahnhofstrasse 16
4133 Pratteln

OBEN